Ed.Meier Occurriences - Occurrenzien - Occurrentien - Occurrences mit der eingefuegten Silbe rien - Publick Occurrences war die erste englishsprachige Zeitung der britischen Kolonien in den heutigen USA - lesenswerte Artikel aus der Neuen Welt und in einem Englisch geschrieben, das dem Deutschen mehr glich



































































































































Bestellung auf www.EdMeier.shop oder per Telephon - kein Problem mit dem www.PassFormPass.de auf dem Leistennummer, Größe und Weite festgehalten sind - natürlich auch abfotographiert im Handy immer dabei - www.PassFormPass.de ...








zum Shop




- "Wir brauchen mehr Hausverstand!"








Die Münchner Benediktinerabtei St. Bonifaz, Mutterkloster von Andechs, betreibt eine sehr engagierte Obdachlosenhilfe: www.sankt-bonifaz.de.

Die Übernachtungsmöglichkeit, die Speisung, die medizinische Versorgung und die Kleiderkammer gehören zu den Leistungen der Obdachlosenhilfe.

Nicht uneigennützig, möchten wir Ihnen helfen, die Bewohner Ihres Schuhschrankes, die sich seit Jahren nicht mehr die allergrößten Beliebtheit erfreuen, einem guten Zweck zuzuführen: der Kleiderkammer von Sankt Bonifaz.

Wir nehmen die Schuhe an, reinigen sie vom Staub und liefern sie in der Karlstraße in der Kleiderkammer ab.

Sie tun ein gutes Werk und wir schaffen Platz in Ihrem Schuhschrank, hoffend, mit der Aufgabe die neuen Lücken zu schließen, betraut zu werden.






Ed.Meier s Kleiner Schwarzer

- aus Moiré-Rips

Der Pumps für Traumfrauen und Frauenträume

zum Shop








Ed.Meier München stellt den neuen Blattschnitt auf dem Peduformleisten 385 vor:

Die Geschichte, besonders die Kulturgeschichte, brachte schon immer wirklich Originelles hervor.

Wenn man bedenkt, daß der klassischste Businesschuh aller Zeiten, zunächst für Menschen gemacht wurde, die alles andere möglicherweise, aber bestimmt nicht arbeiten mußten, kommt einem das Schmunzeln.

Heute wird der Richelieu, der geradkappige Blattschnitt, der Francesina, der Balmoral oder Straight Tipp Oxford besonders gerne im Business getragen - von Menschen, die viel arbeiten müssen

Aber in welchem anderen Schuh besteht die große Chance, daß das Arbeitenmüssen mehr ein Arbeitenwollen ist?

Davon abgesehen ist er in schwarz überhaupt "der Schuh" zum dunkelblauen oder dunkelgrauen Anzug und selbstverständlich zum Morning Suit oder Cutaway - Pferderennen, Hochzeit, Todesfall

Mod. # 6313, Peduformleisten 385, GreenTongue-Linie von Ed.Meier München

("neuer Blattschnitt" - will heißen: die neueste Version - in der Ed.Meier Schuhsammlung befindet sich ein 95 Jahre altes Modell und natürlich gab es diesen Typ schon viel früher im Hause - auch als Bottine und das zuerst)




Und jetzt möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf eine weitere Besonderheit richten: Die ConfoCell Citysohle - die Schuh und Fuß vor Nässe schützt, gute Standfestigkeit bietet und dabei Optik und Ausstrahlung einer eleganten Ledersohle hat, ohne das die Vorteile ihrer Funktion, Nachteile im Aussehen bedeuten.

Diese besondere Sohle wird auf einem Teil der Kollektion zusätzlich angeboten

zum Shop



Und natürlich gibt es die Schuhe stets, und demnächst online, auch mit Tanrite-Lederlaufsohlen, ConfoStar-Sohlen und diversen anderen Bodenausführungen.









"Do göid a Gams eha in´s Wossa, als daß a Depp spannt, daß a oana is""

Hiata Luis, Almgespräche

Das GamsCap mit der schwimmenden (rinnenden) Gams - dem Zeichen für die zwei gegensätzlichen Elemente und der Beobachtung, daß die Gemse, Gämse, das Gamswild, die Gams, Strecken abkürzt und auch Gewässer durchrinnt, durchschwimmt.

Das GamsCap gibt es in vier Farbvarianten - sowohl für Jäger, Segler, als auch Golfspieler, auch wenn uns nicht bekannt wurde, daß schon die erste Gams mit einem Golfball erlegt wurde - Gott sei Dank!

zum Shop






"Herr Ober, a Achterl" "Weiß´n oder Rot´n?" "Slivowitz!"

Helmut Qualtinger

Der Pfiff - die herrliche österreichische Erfindung Bier zu trinken, statt Bier zu ... - der Genuss und es ist stets frisch!

Als Münchner kann man sich nicht so ganz vorstellen, daß es für das Bier eine Maßeinheit, kleiner als das Quart´l gibt.
Doch, das gibt es - den Pfiff, 0,125 Liter - beim Wein das Achterl.
Slivowitz? Nein: an Pfiff Bier!

Das das halbe oder ganze Dutzend Gamserl Pfiffkrügerl - für die Jagdhütte, das Bootshaus und das Mitbringsel, das länger hält als ein Strauss Blumen.

zum Shop




Während der Covid-Krise ist der Zugang zu Kunst eingeschränkt! Das kann anders sein und so entwickelten Isabel Bernheimer und Jan Kuck das Format "WINDOW SHOPPING - BE PART OF THE ART" - die Ausstellung von Kunst in den Schaufenstern der Münchner Geschäfte.

Aktuell findet der Auftakt im Verkaufshaus von Ed.Meier München, auf dem Brienner Boulevard, Brienner Str. 10, statt. In den Verkaufsräumen und im Schaufenster des vormaligen Königlichen Hoflieferanten werden Werke von Prof. Hans Peter Adamski und von Jan Kuck gezeigt.

Bernheimer Contemporary hat weitere Häuser für diese Aktion gewinnen können und München freut sich in den nächsten Wochen über Kunst in der Innenstadt.






DESIGN OR NO SIGN - Installation von Jan KUCK, 2020 - Fotoedition von Leon Greiner







Hans Peter ADAMSKI





Privatführungen können mit Isabel Bernheimer oder Jan Kuck vereinbart werden:




Bernheimer Contemporary
Isabel Bernheimer
0049 177 544 50 42
isabel@bernheimer.com
www.bernheimercontemporary.de






"Auch stand vor ihrem Fenster ein Lädchen, Worin Pantoffeln für junge Mädchen, Pantöffelchen von Maroquin, Von Saffian und von Satin, Von Samt, mit goldnen Borden garniert Und buntgeblümten Bändern verziert. Am lieblichsten dort zu schauen war Ein scharlachrotes Pantöffelchenpaar; Es hat mit seiner Farbenpracht Gar manchem Dirnchen ins Herz gelacht. "

Heinrich Heine

Die roten Satinschuhe ...!

zum Shop






"I want to die with my blue jeans on."

Andy Warhol

EM® Khaki Club - die Gamserl Jeans.

Nein - Jeans sollen authentisch altern - ein interssantes Leben braucht keine künstlichen Spuren.

Ed.Meiers KhakiClub, im klassischen Shotgun-Barrel-Schnitt, unisex, in vorgewaschen und ungewaschen und käuflich!

zum Shop




get the shine

Wenn sich Win-Win-Win-Situationen einstellen:

Die Schuhe danken es Ihnen, Ihr Auftreten und Ihre Erscheinung sind noch glänzender und Dank der meditativen Wirkung des Put-Zens bekommen die nun immer herrlicher werdenden Schuhe einen Träger, dessen Ausstrahlung die Kombination aus glanzvoller Würde und der Gelassenheit der Sprezzatura vereint.

Der Weg zur gekonnten Lässigkeit des Glanzes: -> www.Shoe.care

zum Shop






"Wie tröstlich ist es, einem Freunde, der auf eine kurze Zeit verreisen will, ein klein Geschenk zu geben."

J. W. von Goethe, Tasso

Was sind Landpartien und Brotzeit ohne einen Feitel - ein Taschenmesser?

zum Shop




get the shine

Wir halten die EM® No.3 für einen großen Wurf.

Warum?

Sie hat eine besonders pflegende Wirkung auf das Leder und kann im Leder einen natürlichen Nachgerbeffekt bewirken.

Ihre Anwendung ist denkbar einfach und zeitsparend:

Mit Tuch oder Bürsterl auf den abgereinigten Schuh auftragen. Und umgehend wieder abpolieren. Der Schuh erhält Pflege, Farbauffrischung und einen beeindruckenden Glanz.

Und man kann sie sich einfach per OnlineBestellung ins Haus liefern lassen!

zum Shop




EM® Schürze

Ob Schuhpolitur, BBQ, Oldtimerpflege oder Flintenputzen - es braucht die richtige Schürze. 100 % Baumwolle, waschbar (60°) und fesch mit Känguru-Innentasche



zum Shop




EM® Lederreiniger

Fangen wir mal mit einem Klassiker der GreenTongue® Linie von Ed.Meier an: der Double Buckle, gefertigt auf dem Peduform Leisten 385. Es mag knapp 40 Jahre her sein, daß Ed.Meier die ersten Double Monks in Deutschland zeigte - nur, sie waren noch nicht auf dem Peduform Leisten gefertigt.

Wer schon Erfahrung mit dem Peduform Leisten 352 oder 353 hat: der neue 385er deckt die beiden Weiten B und D ab, für die B-Weite sollte eine halbe Nummer "kleiner" genommen werden - dabei ist er im Vorfuß trotzdem noch länger als die Bisherigen, jedoch mit besser sitzenderer Passform zwischen Ferse und Schnürung.



zum Shop






EM® Lederreiniger

Ein paar Präparate sollte man sich vom Provisor schon holen, um seinen Lieblingsschuhen Gutes zu tun. Und der EM® Lederreiniger gehört zur Mindestausstattung.



zum Shop




Schuhsackerl aus Baumwolltwill

Bald wird Reisen wieder möglich sein und die Schuhe sollen geschützt und standesgemäß im Koffer oder der Reisetasche untergebracht werden. Hier leisten die Schuhsackerln von Ed.Meier nicht nur technische Dienste, sondern vermitteln dem Personal im Hotel, wen sie als Gast vor sich haben.



zum Shop




ein herrlicher Krokokoffer aus einer anderen Zeit - ein Einzelstück aus der Privatsammlung von Ed.Meier München

Krokokoffer - aus der Sammlung von Ed.Meier, München - vor Jahrzehnten für Ed.Meier gefertigt und nun als Sammlerstück auf dem Markt.



zum Shop




die feschen und Teilweise mit einem Valentin´schen Humor ausgestatteten Shoehorns - Schuhlöffel

Der Sitting Horn - der Walking Horn - keine Namen von Kriegshäuptlingen der Lakota Sioux - sondern, wie "Lakota" heißt, "Freunde" Ihrer Schuhe



zum Shop




die herrlichen Saffinanledermapperl von Ed.Meier München - im OnlineStore

z. B.:

Reissverschluss-Dokumentenmappen

Saffinanleder mit burgunderfarbenem Moiré gefüttert, messingfarbener Metalreissverschluss

Die praktisch stilvolle Aufbewahrung von Briefen (A4 einmal falten), Dokumenten, Devisen und Belegen

Die Dokumentenmappe wird in folgenden Farben aufgelegt:
signalorange,
zucca (kürbisfarben)
montecarlobraun (Espressoton)
schwarz
lenzgrün (grasgrün)
hanamirot (Rot der dunklen Kirsche)
cognac

Jetzt im Webshop www.EdMeier.store,

L 19 cm, € 135,-

L 27 cm, € 165,-

L 32 cm, € 195,-



zum Shop






Lady Divan Loafer - wie fesch auch auf dem Boulevard!



zum Shop





Der "Werkzeugkasten" oder das "Federmapperl" von Ed.Meier in Saffian und klassischen oder leuchtenden Farben. Mit einem 15 cm rostfreien und federleichten Lineal aus Inox-Stahl und einem Bleistift, der natürlich gegen anderes schlankes Werkzeug getauscht werden kann - jetzt im Webshop www.EdMeier.store - L 20 cm B 5 cm - € 95,-



zum Shop




der Treuegutschein

Vielleicht wollen Sie Ihre Verbundenheit durch eine Geste zum Ausdruck bringen, die uns hilft und die Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch bei uns einen kleinen Vorteil bringt:

"Der Treuegutschein" aus unserem Online-Store.

Er wird versandkostenfrei per Einwurfeinschreiben zugestellt und 10 % höher ausgestellt, als Sie dafür in Rechnung gestellt bekommen.



zum Shop




The Highland Waistcoat Glentex®-Tweed

€780,00

Jagd-, Reise- und Correspondent-Waistcoat
Glentex®-Tweed - 100 % Wolle - Teflonimprägnierung - der Tweed hat ein qm-Gewicht von 780 g - grasgrünes Futter aus 100 % Viskose (Cupro) - Estate Check - signaloranger Overcheck auf Vizsla-farbener Grundmelange

Die Weste ist wie eine Jacke ohne Ärmel gearbeitet.

2 geknöpfte Blasebalg-Aussentaschen

2 Reissverschluss-Innentaschen - "gut wenn die Autoschlüssel nach acht Stunden im Grousemoor noch am Mann sind!"

2 Handwarmer-Pockets - "damit spart man sich kalte Hände oder gar die Raute"

3 Frontknöpfe + 1 Knopf am Revers

Beidseitige "Shoulderpatches"

2 Bellow Vents

Rückenspange

alle Knöpfe aus Büffelhorn



Partnerlook von Ed.Meier

Partnerlook von Ed.Meier

Partnerlook von Ed.Meier



Wir sind wieder da - im Verkaufshaus und im WebShop: www.EdMeier.store



zum Shop




Ein Geschenkgutschein für Einkäufe in unseren Geschäften löst immer wieder Begeisterung aus - ein ideales Geschenk ...



zum Shop








EM® No.3 - die Eduard Meier Restauratorencreme - ein Genuss den Ihnen Ihre Schuhe danken werden - auch Online erhältlich



zum Shop






Für die Könner der Wasserpolitur: die EM® No.2 in neuer, den Inhalt besser schützenden, Schraubdeckeldose - ab sofort wieder online bestellbar: www.EdMeier.store

zum Shop





Messen und Anprobieren - im Tragen bewährt und die Daten dann immer mit dem PassFormPass.de verfügbar oder noch einfacher: in den Fotos oder Notizen im Handy - und wer so bei uns Peduform® einkauft, wird mit einem Glas Restauratoren-Creme EM® No.3 belohnt.








zum Shop




Interview in Bernhard Roetzels Internet Magazin "Der feine Herr"








Keine Wiesn! Doch ist gibt keinen Grund die herrlichen Wochen des späten Sommers und des frühen Herbstes ohne Highlights zu verbringen, weil das Oktoberfest in seiner bisherigen Form nicht stattfinden wird.

Die schönen Dirndl werden nun in der Stadt und wie stets auf dem Land getragen.

So wie sonst die vornehmen Italienerinnen den August für Besuche in Salzburg und München nutzen um ihre feinen Dirndl oder die ganz neu erworbenen zu tragen, wird diese Freude in München und bei Einladungen auf dem Land getragen werden.

Die dazu besten und schönsten Schuhe finden sich dort, wo Qualität, Lebensart und die Schönheit der Farben zuhause sind - bei Ed.Meier München.

zum Shop






The Glorious Twelfth

zum Shop






Des Sommers schönste Rosen







"Höchste Sparsamkeit. Höchste Sorgfalt."

Cicero

Der Vorteilsgutschein für das Einkaufen im Verkaufshaus von Ed.Meier München.

Der Gutschein ist über 10 % höher ausgestellt, als Sie im Onlinestore dafür zahlen. Sparsamkeit ist eine billige Tugend!

zum Shop






"Ich mag Cinderella, wirklich! Sie hat eine gute Arbeitseinstellung. Und sie mag Schuhe. Bei diesem Märchen dreht sich doch alles über DEN Schuh am Ende."

Amy Adams

Ed.Meier Märchen-Ballerina

zum Shop






"In meiner Jugend durften nur böse Buben Jeans tragen."

Jean Paul Gaultier

EM® Khaki Club - die Gamserl Jeans.

Es gab Zeiten, da hatten Jeans noch echte Narben - von gemeinsam erlebten Abenteuern - keine Imitationen - keine Fake-Erlebnisse - da fand das Leben noch draussen statt. Und natürlich heute auch noch, von echten Leuten an echten Plätzen

Die Jeans von Ed.Meiers KhakiClub, klassisch und unisex, in ganz geradem Schnitt (Shotgun Barrel), mittelschweres Denim, vorgewaschen oder auch ungewaschen, aber keinesfalls künstlich zerstört!

zum Shop






"Niemand hat ein so scharf Gesicht, daß er dem andern in den Beutel sieht."

Sprichwort

Utility Bag - Vielzwecksackerl aus Wildleder - leer oder mit Schuhplegen als ideales Geschenk.

zum Shop






"Wer kein Messer hat, kann kein Brot schneiden."

Sprichwort

Ein Handschmeichler aus Damast:

Taschenmesser aus Damaszener Stahl von James Purdey mit Rindledergürtelholster.

zum Shop




get the shine

Ed.Meier sucht Verkaufsprofis!

Glückliche Kunden sind die Basis Ihrer professionellen Zufriedenheit und Ihrer Berufsehre.

Die Vermittlung von Inhalten - unserer Technologien - und die, in unseren Produkten Materie gewordene, Lebensart braucht Botschafter.

Wenn Sie sich das zutrauen, es Ihre Berufung ist und Ihnen Freude bereiten würde - dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

apply§EdMeier.de

zum Shop




The Temple of Peduform



Endlich sind die, derzeit einzig erlaubten, Clubräume wieder offen: Ed.Meiers Paradis der Herrenschuhe.

Bald dürfen wir hoffentlich wieder zu den begehrten Veranstaltungen einladen - lassen Sie sich in unsere Mailinglist eintragen und versäumen Sie kein Event.

zum Shop






Patina ist der Ruhm, den das Alter für die Qualität bereit hält ...

Das will gelernt sein und dafür gibt es brauchbare Hinweise.

zum Shop






Schuhe müssen passen - und damit ist auch gemeint, den Geschmack und individuellen Stil zu treffen oder diesen zu unterstreichen. Die physische Passform ist unser besonderes Geheimnis (Peduform®) und unsere Mitarbeiter geben sich allergrößte Mühe beim Anpassen der Schuhe, aus einem Geheimnis ein Erlebnis und für den neuen Besitzer der Schuhe eine gute Erfahrung zu machen.

So sehr wir auf Handwerklichkeit, beste Komponenten (Confosorb®, Tanrite® usw.) Wert legen: Ein sehr gut gemachter Schuh wäre ein Nichts, würde er nicht gut passen und seinem Träger mehr, viel mehr, Kilometer pro Tag ermöglichen. So gesehen verschaffen wir Ihnen, wenn nicht alle Stricke reissen, mehr Lebensqualität, Kraft, Leistungsfähigkeit und Genuss. Das ist unser Streben.









Ed.Meiers TravellerClass® - kann mehr als jeder Sneaker.

Sie planen viele Stunden auf den Beinen zu sein und viele Meilen unterwegs zu sein? TravellerClass® ist die Antwort.

Vom Business-Schuh in den Sneaker und wieder zurück in den Business-Schuh - warum? TravellerClass® kann beides. TravellerClass® ist mehr als jeder Sneaker.

TravellerClass® gibt Ihnen die Flexibilität der Anwendung, die Freiheit und die Wellness der Bequemlichkeit und den Grip und Halt des intelligenten Schuhaufbaus, der gesunden Materialien und unseres Konstruktions-KnowHows.

TravellerClass® ist das neue Schuhkonzept, für die Leichtigkeit, die Bequemlichkeit und die Flexibilität des Einsatzes - ob klassisch elegant oder mit einer feschen, sportlichen Optik.

Die Freiheit der vielen Möglichkeiten und Optionen individuelle Fußbetten und Einlagen im TravellerClass® zum Einsatz zu bringen.

Sie reisen künftig nicht mit einem Schuhkoffer, sondern mit einem Set besonderer Powerfußbetten - echten FootLauch er.

Ob auf den Treppen von Machu Picchu, in den Straßenschluchten von Hongkong oder New York, 18-Stunden-Tag auf Messen, vor oder hinter dem Tresen - TravellerClass® macht das zum Kinderspiel.

TravellerClass® schenkt Ihnen den Vorsprung gegenüber Ihren Mitspielern.

TravellerClass® ist mehr als ein Sneaker.

TravellerClass® birgt die Vorteile eines Sneakers und verzichtet auf die Nachteile des Sneakers.

Besondere Features: Peduform®-Leistenform, Confosorb®-Dämpfungstechnik, vegetabilgegebten TanRite®-Futterledern, das scharfe Ed.Meier Styling für Business und für den Reisemarathon. Große Kombinierbarkeit mit den FootLaunch®-Powerfußbetten in ihrer modularer Anwenbarkeit, oder einfach mit den Sporteinlagen, die der Orthopäde für die Golfschuhe bauen ließ.

TravellerClass®-Schuhe sind leicht, flexibel, richtig geformt und ordentlich gefertigt und geben bei optimaler Bequemlichkeit guten Halt.

Für mehr Freude am Gehen, mit dem Vorsprung der Wellness.

TravellerClass® ist mehr als jeder Sneaker!







zum Shop






4 Lines of Shoes on Peduform Lasts at Ed.Meier (ədˈmī(ə)r) München

Die 4 Herrenschuhlinien von Ed.Meier München: TravellerClass mit der blauen Zunge, PurpleTongue - die rahmengenähten Klassiker in der Affordable Excellence Class, GreenTongue - die besten goodyear-rahmengenähten Schuhe die wir kennen - und die handrahmengenähten RedTongues - die Spitzenklasse von Ed.Meier








www.edmeier.film

25 Jahre alt ist der Film über die richtige Schuhpflege - ein Film für den Erhalt der Investition "Guter Schuh" - eine Anleitung für den glänzenden Auftritt - ein Meditationskurs für das Put-Zen - Ed.Meier Vom echten Glanz zur Herrlichkeit ...

Oder zusammen mit dem Film über die traditionelle handwerkliche Fertigung von rahmengenähten Schuhen auf DVD, als ideales Geschenk für den Afficionado.

zum Shop














Ed.Meier München - Inserat - SZ-München, Wochenende"






Ed.Meier München entwickelt mit erstklassigen schottischen Webern besondere Tweeds. Gegen die Widernisse und für die Herausforderungen des wechselhaften Wetters in den Highlands wurden diese Glentex®-Tweedstoffe geschaffen.




Ed.Meier München ist die Wiege der Peduform®-Schuhe. Eine Entwicklung, die die gesamte Schuhwelt seit 29 Jahren beeinflusst, die aber beim Erfinder ständig verbessert wurde und heute in der 19. Weiterentwicklungsgeneration den Füßen von Eduard Meier Kunden dient. Ed.Meier München - "The House of Peduform®"



Anno Dazumal - zu Zeiten, als unsere Urgroßeltern noch nicht auf ihre Enkel aufpassen mußten: Schnee und Bergsport













Die über Jahrhunderte gewachsene Tradition der Schuhmacherei fand über die letzten Jahrzehnte ihre eigentliche Bestimmung:

Mit hoher Qualität, bester Funktionalität und schneidig klassischem Design dem ausgefallenen Stilanspruch den Ed.Meier Kunden zu dienen.

Pflanzlich gegerbte Tanrite-Leder, herrliche Glentex-Tweeds, stapazierfähiger Loden und handgedruckte Seiden, sind nur ein Teil der Palette der für Ed.Meier typischen Materialien.

Hightec der Komponenten verbinden sich mit Materialien in bewusst "altmodischer" Herstellung. Aus den Jahrhunderten das Beste zu vereinen und daraus Produkte zu schaffen, die über viele Jahrzehnte schmücken, erfreuen und Verwendung finden.


Obsoleszenz - der Gegenentwurf zu Ed.Meier. Wir glauben, wir sind es unseren Produkten und der Herkunft der respektvoll verarbeiteten Rohstoffe, schuldig, ihrer Haltbarkeit Vorschub zu leisten: Schuhpflege mit den besten Präparaten die wir kennen, für die besten Schuhe die man sich leisten kann: Ed.Meier Schuhpflege







Damals waren Mitteilungen erfreulicher: Vor 125 Jahren, am 7. März 1895 wurde die Ernennungsurkunde für den Schuhmachermeister Eduard Meier zum Königlichen Hoflieferanten vom Obersthofmeister Stab S. M. des Königs ausgestellt.

Ein mächtiger Eintrag im Stammbuch unserer Obsession nach dem Besseren des Besten zu streben. In der deutschen Grammatik nicht vorgesehen - bei uns schon. Wir nennen es PEDUFORM.




Damals ...



Es gab eine Zeit vor dem Internet, als man auch schon gute Schuhe machte ...








Bernhard Roetzel vom Photographen Jan Hemmerich in einer Ed.Meier Weste aufgenommen - @BernhardRoetzel by @JanHemmerich -







EM®-Ballerinas in vielen herrlichen Farben - Ikonen der Lebensfreude von Ed.Meier München - 380,- Euro







Während die Schuh- und Kleiderschränke überlaufen, freuen sich die von Sankt Bonifaz, in der Münchner Karlstraße 34, betreuten Obdachlosen über anständige und warme Kleidung.

Obdachlosenhilfe - Haneberghaus

der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz

80333 München - Karlstraße 34

Pforte: 089 - 55 171 - 300

Arztpraxis: 089 - 55 171 - 310

Kleiderkammer: 089 - 55 171 - 306


Die Benediktinerabtei St. Bonifaz ist das Mutterkloster von Andechs und ist berühmt für ihre Obdachlosenhilfe.








Klassiker sind einfach am lässigsten ...










Loden und Tweed sind die! Materialien für München und die Region zwischen Nordpol und Südpol ...










Es geht nichts über einen Schaufensterbummel auf dem Brienner Boulevard ...










Sunny Feeling to Ed.Meier | at Ed.Meier (ədˈmī(ə)r) München










Die neuen Mitglieder der Peduform®-Leistenfamilie - der Leisten 385 und die brandneuen Klassiker der GreenTongue®-Lin(i)e
































































































































































































Ed.Meier München Hoflieferanten EdMeier Ed Meier Eduard Meier



Ed.Meier München
vorm. Hoflieferanten
Brienner Str. 10
D-80333 München

089 22 00 44

Mo - Sa

10.30 - 19.30 Uhr

Store@EdMeier....



Unsere Mitarbeiter freuen sich auf
Ihren Anruf und Ihnen Fragen zu
beantworten und Ihre Wünsche
zu erfüllen:

089 29 07 24 24


Und Ihre direkte Verbindung in
das Paradies der Herrenschuhe
und besten Schuhpflegen:

089 29 07 24 44



Eintrag
in die Mailingliste


Keine Einladung zu Veranstaltungen von Ed.Meier versäumen
EdMeier.news





Produktphilosophie





Peduform® - unsere patente Lösung für gesundes und genussvolles Gehen







Königlich Bayerischer Hoflieferant.de





Passformratgeber





Service/Reparatur





Schuhpflegetips - Shoe.care





Schuhfibel.de





Schuhputzkurse.de - Schuhputzseminare.de - Schuhpolierseminare.de





Ed.Meiers
Stellenangebote






Ed.Meiers
"Vom echten Glanz zur Herrlichkeit"
der EdMeier.Film - in voller Länge






Kontakt

Öffnungszeiten














Erreichbarkeit - Parken - öffentliche Verkehrsmittel







Datenschutzerklärung
Impressum,
und
rechtliche Hinweise